OPEN CALL

HOFFNUNG 21

Was ist Hoffnung für dich? Wir suchen Künstlerinnen und Künstler die sich mit dem Thema auseinandersetzen wollen. Schlussendlich ist es die Kunst, die Hoffnung schafft.

OPEN CALL

Open Call zur Gruppenausstellung

Das Konzept der Hoffnung scheint im Jahr 2021 gleichzeitig absurd und völlig klischeebehaftet. Trotzdem benötigen wir die Hoffnung wie nie zuvor. Für unsere Vorstellung einer lebenswerten Zukunft ist Hoffnung essentiell. Wir glauben, dass gerade wir als Künstlerinnen und Künstler, als Galerien und Museen dieses Gefühl der Hoffnung erwecken können. Wenn nicht sogar müssen. Und sei es nur ein kurzes Fliehen aus der Realität.

Wir möchten unsere Besucher*innen diese Flucht ermöglichen. Ein Moment des Loslassens, frei von allem Alltäglichen. Die höchste Form der Hoffnung ist und bleibt die Kunst. Diese in all ihren Ausprägungen erlebbar zu machen ist das Ziel unserer Show.

Dieser Open Call richtet sich an Künstler*innen aller Disziplinen. Texte, Bilder, Installationen, Skulpturen, Sound, Grafiken, Performance, Video, Mixed Media.

was wir von dir brauchen:
– Offen für alle Kunstformen
– Kurzes, schriftliches Konzept inkl. Bezug zum Thema Hoffnung (5-1000 Wörter)
– Visuelle Darstellung/Skizze/Foto/etc.

Timeline & Auswahl
einreichen bis: 27.3.
auswahl bis: 2.4.
ausstellung: 8.4. bis 18.4.

Keine Einschränkungen zur Anzahl der Einsendungen, keine Kosten für deine Bewerbung.

Produktion und Versand werden nicht bezahlt.

Am Open Call teilnehmen

Einreichungen sind direkt über das Formular oder per E-Mail an erleben@einflussraum.at möglich.

  • (Wetransfer Links etc.)
  • Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Datentypen: jpg, gif, png, pdf, doc, docx.
    Mögliche Formate: jpg, gif, png, pdf, doc, docx