hoffnung21

Was ist Hoffnung für dich? 16 Künstler*innen haben sich intensiv mit dieser Fragestellung auseinandergesetzt.

TICKETS

Gruppenausstellung: hoffnung21

Bereits während der herausfordernden Zeit des Lockdowns ist die Idee für eine Ausstellung geboren worden, die sobald es möglich ist sofort wieder öffnet. Im Gegensatz zu den grauen Monaten war es uns ein Anliegen, die Auseinandersetzung junger Künstler*innen mit dem Thema Hoffnung zu provozieren. Mittels eines Open Calls haben sich über 60 Künstler*innen für die Ausstellung HOFFNUNG 21 beworben.

Die ausgewählten 16 Künstler*innen zeigen in teils sehr persönlichen, extravaganten und humorvollen Positionen ihren Zugang zum Thema Hoffnung. Von Selbstportraits, animalisch anmutenden Installationen über humoristische Collagen – die diverse Ausstellung ermöglicht den Besucher*innen eine Flucht in eine Welt voller positiver Emotionen.

“Das Streben nach Liebe, Glück und Hoffnung kann nie ein gutes Ende nehmen, wenn es nicht bei uns selbst beginnt.” – Sarah Renz über ihren Zugang zu Hoffnung

Jetzt Ticket sichern

Details

6.5.21 bis 23.5.21

Montag-Freitag 17-20 Uhr

Samstag und Sonntag 13-18 Uhr

Oksana Zmiyevska | Donya Aalipour | Nayeun Park | Lea Mathis | Hyunsun Yoo | Liz Wurzinger | Sarah Braid | Alexandra Feusi | Sarah Renz | woerm | Teresa Gartler | Kingas Grapes | N.D.C.M. | Julian Jankovic | Ben Reyer | Daniela Prokopetz

Der einflussraum unterstützt mit zahlreichen Ausstellungen junge, lokale Künstler*innen. Für jede Ausstellung wird im einflussraum eine neue Welt erschaffen – dies macht die Ausstellungen für unsere Besucher*innen nicht nur künstlerisch ansprechend, sondern als Gesamtkonzept erlebbar.

Für deinen gebuchten Timeslot bist nur du mit deinen Freunden bei uns im einflussraum. Entsprechend den gesetzlichen Vorgaben ist das Tragen einer FFP-2-Maske verpflichtend. Pro Person sind zu jedem Zeitpunkt 20m2 Fläche im Raum verfügbar, der Mindestabstand von zwei Metern zu anderen Gästen sollte jederzeit eingehalten werden.